Restaurant Schloss Saaleck - Ein besonderes Erlebnis

Gutes Essen in außergewöhnlicher Atmosphäre

Öffnungszeiten:
  • Montag & Dienstag Ruhetag
  • Mittwoch & Donnerstag ab 17 Uhr geöffnet
  • Freitag & Samstag von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet
  • Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet
  • Warme Küche mittags (Freitag, Samstag und Sonntag) 12 Uhr bis 14 Uhr
  • Warme Küche abends (Donnerstag, Freitag und Samstag) 18 Uhr bis 20.30 Uhr

Bei herrlichem Ausblick über das Saaletal können Sie Weine von namhaften fränkischen Winzern genießen.

Januar

Fangfrischer Waller aus dem Hochspessart
Dazu zerlassene Butter und Petersilienkartoffeln

Februar

Gebratenes Milchferkel von unserem Bauern aus Diebach an Braunbiersoße
Dazu Blaukraut und Kartoffelklöße

März

Geschmorte fränkische Hauskaninchen in Pflaumensoße
Dazu hausmacher Nudeln und Frühlingssalate

Mai/Juni

Das königliche Gemüse von unseren Spargelbauern
hält Einzug im Schloss Saaleck

Juli

Die Jagd ist auf: Wir servieren Ihnen frisches Rehwild
und Verschiedene Zubereitungen von waldfrischen Pfifferlingen

September

Frische Steinpilze aus heimischen Forst, Wachteln, Stubenküken und vieles mehr werden in unserer Schlossküche für Sie zubereitet

Oktober

Wildschwein und Rotwild aus Wald und Flur

November

Sankt Martin lädt zum Gansessen
Teestunde mit ausgewählten Tee- und Kaffeespezialitäten und hausgebackenem Kuchen

Dezember

Festliche Menüs zur Advents- und Weihnachtszeit

Ganzjährig

Leckere hausgemachte Dessert-, Eis- und Kuchenspezialitäten serviert mit einem Kännchen Ronnefeldt-Tee oder ausgewählten Kaffeesorten.